Gesundheit

Hunde aus dem Ausland vor Mücken schützen

Hunde aus dem Ausland vor Mücken schützen

Einschleppen von Parasitosen verhindern Hunde aus Süd- und Osteuropa können Herzwurmlarven in sich tragen. Ein repellierender Mückenschutz kann beitragen, dass sich diese Erreger nicht in Deutschland verbreiten. Leverkusen. Die Zahl herrenloser Hunde aus Spanien, Italien oder Griechenland, die in Deutschland ein neues Zuhause gefunden haben, hat in den vergangenen Jahren weiter zugenommen. Kritiker mahnen, dass […]

  18. August 2018
Kastration beim Rüden – Reversibel und ohne OP

Kastration beim Rüden – Reversibel und ohne OP

Es gibt eine Alternative zur chirurgischen Kastration des Rüden. Kastration ganz ohne Operation und für einen begrenzten Zeitraum – ein Implantat macht es möglich. Bad Oldesloe. Für Frauchen und – insbesondere – Herrchen ist die Kastration eines Rüden ein schwieriges, hochemotionales Thema, über das sie nicht gerne reden. Allerdings gibt es eine Reihe unterschiedlicher Situationen […]

  31. Juli 2018
Die Saison der Blutsauger läuft auf Hochtouren

Die Saison der Blutsauger läuft auf Hochtouren

Nicht vergessen: Zeckenschutz für Hund und Katze Berlin. In diesem Sommer wimmelt es überall von nervigen Blutsaugern, denn 2018 ist ein besonders starkes Zeckenjahr. Da ein Zeckenstich immer die Gefahr der Übertragung von Krankheitserregern in sich birgt, sollten Tiere spätestens jetzt geschützt werden. Die Zeckenzeit hat Hochsaison, und die Gefahr ist groß, dass auf Hund […]

  27. Juli 2018
Keine Angst vor Gewittern

Keine Angst vor Gewittern

PETA gibt Haltern sensibler Hunde nützliche Tipps Stuttgart. Gewitter ohne Angst: Viele Hundehalter kennen die Situation – der Himmel verdunkelt sich und spätestens beim leisesten Grollen ist der tierische Gefährte unter dem Sofa oder der Kellertreppe verschwunden. Im Sommer sorgen Wärmegewitter für einen hohen Stresspegel bei ängstlichen Hunden und besorgten Haltern. Dabei können bereits einfache […]

  20. Juli 2018
Angst vor Fuchsbandwurm unbegründet

Angst vor Fuchsbandwurm unbegründet

PETA-Expertin klärt über mögliche Risikogruppen und Präventivmaßnahmen auf Stuttgart. Keine Angst vor dem Fuchsbandwurm: Noch immer wird der Parasit als Argument aufgegriffen, um die Jagd auf die intelligenten Tiere zu rechtfertigen. Dabei ist der Fuchsbandwurm eine der seltensten parasitären Infektionskrankheiten. Aufgrund des direkten Kontakts mit Füchsen zählen insbesondere Jäger und bei der Jagd eingesetzte Hunde […]

  14. Juli 2018
Sommerzeit: Zeit der gefährlichsten Parasiten

Sommerzeit: Zeit der gefährlichsten Parasiten

Diese Gefahren erwarten Ihren Hund auf Reisen Ingelheim. Die Koffer sind gepackt, der EU-Heimtierausweis für den Hund auf dem neusten Stand – die Reise kann losgehen. Aber haben Sie auch an die Prophylaxe gegen Parasiten gedacht? In den südlichen Teilen Europas lauern andere Gefahren als bei uns. Dazu gehören vor allem Stechmücken, die Herzwürmer übertragen, […]

  13. Juli 2018
Haustiere mit engem Kontakt zu Kindern regelmäßig entwurmen

Haustiere mit engem Kontakt zu Kindern regelmäßig entwurmen

Ingelheim. Kinder pflegen häufig engen Körperkontakt zu ihren Haustieren. Das bringt viele Vorteile für die Kindesentwicklung. Leider können sie sich dabei auch mit bestimmten Hunde- und Katzen-Parasiten infizieren. Darauf macht das europäische Expertengremium ESCCAP aufmerksam. Wichtig ist neben den allgemeinen Hygiene-Regeln vor allem der Schutz vor Würmern und äußeren Parasiten wie Zecken und Flöhen. Gerade […]

  11. Juli 2018
Hund und Katze: Mit der Allergie leben

Hund und Katze: Mit der Allergie leben

Wenn Hund und Katze unter einer Futtermittelallergie leiden, hilft nur eine strikte Diät. Bonn. Bei Hunden und Katzen sind Allergien keine Seltenheit. Genauso vielfältig wie die Symptome sind die Ursachen für allergische Reaktionen. Das macht die Diagnose schwierig. Im schlimmsten Fall steckt eine entzündliche Hauterkrankung, die atopische Dermatitis, dahinter. Auch Flohspeichel kann Allergien hervorrufen, andere […]

  3. Juli 2018
Was ist eine Allergie?

Was ist eine Allergie?

Flohspeichel-Allergie Atopische Dermatitis Futtermittelallergie Allergie erkennen und therapieren Bonn. Unter einer Allergie versteht man eine chronisch verlaufende Erkrankung mit vermuteter oder nachgewiesener genetischer Prädisposition, die durch normalerweise unschädliche Substanzen in der Umgebung des Patienten ausgelöst bzw. unterhalten wird. Prädisposition ist der medizinische Fachausdruck für die ererbte, genetisch bedingte Anlage oder Empfänglichkeit für bestimmte Krankheiten oder […]

  3. Juli 2018