Mensch + Hund

Reiseveranstalter: Im besten Sinne „auf den Hund gekommen“

Reiseveranstalter: Im besten Sinne „auf den Hund gekommen“

Düsseldorf. „Endlich Urlaub, aber nicht ohne meinen Hund!“ So geht es vielen Hundehaltern, wenn sie an die schönste Zeit des Jahres denken. Glücklicherweise sind die Reiseveranstalter mittlerweile im positiven Sinne „auf den Hund gekommen“, denn immer mehr von ihnen bieten Buchungsmöglichkeiten für Reisende mit Hund an. Auch auf Hundehalter spezialisierte Reiseveranstalter erleichtern die Reiseplanungen. „Nach […]

  18. Juni 2015 weiterlesen
Agility – Sport und Spaß für Mensch und Tier

Agility – Sport und Spaß für Mensch und Tier

VIER PFOTEN erklärt, warum sportliche Abwechslung für Hunde wichtig ist Hamburg. Über Hindernisse springen, durch Tunnel rennen, im Slalom um Stangen herum laufen, über Rampen gehen – Agility fordert Konzentration und Ausdauer und manchmal auch Mut. Die Tierschutzstiftung VIER PFOTEN erklärt, dass der temporeiche Sport nicht nur Spaß macht, sondern Hund und Halter auch fit […]

  17. Juni 2015 weiterlesen
In diesem Jahr bleibt der Hund zu Hause

In diesem Jahr bleibt der Hund zu Hause

Hundepensionen verlangen umfassenden Impfschutz Bonn. Einmal in den Ferien auf eine Foto-Safari nach Afrika. Dieses Jahr soll es also klappen. Die Planungen sind bereits in vollem Gange, auch der Arzttermin steht schon. Einige Impfungen sind notwendig, damit aus dem Abenteuer Wildnis kein Fiasko wird. Einziger Wermutstropfen – der Hund kann nicht mit und muss in diesem […]

  1. Mai 2015 weiterlesen
Betreuung von Haustieren steuerlich absetzbar

Betreuung von Haustieren steuerlich absetzbar

Düsseldorf. Das Urteil ist zwar noch nicht endgültig, aber grundsätzlich bedeutend: Wer sich regelmäßig um ein Haustier kümmert, kann diese Betreuungskosten vielleicht künftig als haushaltsnahe Kosten steuerlich geltend machen. Die ARAG Experten verweisen auf den Fall, der den Stein ins Rollen gebracht hat. Hier versorgte eine Tier- und Wohnungsbetreuerin einen Stubentiger in Urlaubszeiten seiner Besitzer. […]

  20. April 2015 weiterlesen
Einkaufen mit dem Hund – eine unterschätzte Gefahr

Einkaufen mit dem Hund – eine unterschätzte Gefahr

TASSO warnt davor, Hunde vor dem Geschäft angeleint warten zu lassen Sulzbach. Eigentlich möchte man nicht viel einkaufen, drei Minuten müssten reichen: schnell ins Geschäft, nach einer Packung Salz, einem Kilogramm Zucker und einem Glas Gurken greifen und zur Kasse hasten, denn schließlich wartet der Hund vor dem Eingang. Immer wieder erreichen die Mitarbeiter der […]

  26. Februar 2015 weiterlesen
Versicherungsgerangel nach Hundebiss

Versicherungsgerangel nach Hundebiss

Düsseldorf. Dass der Hundebiss ins Hinterbein eines Pferdes dazu führt, dass dies eingeschläfert werden muss, ist tragisch. Dass jedoch die Kfz-Haftpflichtversicherung für den Schaden aufkommen soll, klingt zunächst absurd. Doch ARAG Experten erklären, warum dieses Ansinnen gar nicht allzu weit hergeholt scheint. Der Übeltäter, ein Jagdhund, büxte nämlich aus dem Auto aus, bevor er das […]

  13. Februar 2015 weiterlesen
Tierkauf im Urlaub: Erst chippen, dann impfen, dann importieren

Tierkauf im Urlaub: Erst chippen, dann impfen, dann importieren

Düsseldorf. Wer ein Tier nach Deutschland importieren möchte, dem raten ARAG Experten, sich unbedingt an die Reihenfolge ‚Erst Chippen, dann Impfen‘ zu halten. Ansonsten riskiert man Quarantäne, den Rückversand oder – im schlimmsten Fall – sogar das Einschläfern der Tiere. Warum diese Reihenfolge so wichtig ist, erklären die ARAG Experten anhand eines teuren Gerichtsfalles: Eine […]

  13. Februar 2015 weiterlesen
Neuer EU-Heimtierpass – Alte Ausweise behalten Gültigkeit

Neuer EU-Heimtierpass – Alte Ausweise behalten Gültigkeit

Düsseldorf. Auf Tierhalter kommen neue Reiseregelungen zu, dazu gehört auch seit dem 29. Dezember 2014 ein neuer EU-Heimtierausweis, der bei Reisen mit Hund, Katze oder Frettchen immer mitgeführt werden muss. Keine Sorge, geplante Urlaube müssen nicht über Bord geworfen werden. „Zwar gibt es jetzt neue Pässe, aber alle bis zum Stichtag ausgestellten Papiere sind und […]

  8. Februar 2015 weiterlesen
Soka-Welpen sind nicht immer das ideale Geschenk

Soka-Welpen sind nicht immer das ideale Geschenk

Düsseldorf. Wer Sokas (sogenannte Kampfhunde) geschenkt bekommt, sollte die dafür erforderlichen Halterbedingungen kennen. Ansonsten kann das Geschenk schnell im Tierheim landen. So geschehen in einem konkreten Fall. Der frischgebackene Hundebesitzer erfuhr erst anlässlich eines Impftermins des geschenkten Welpen, dass er es mit einem Listenhund zu tun hatte, für dessen Haltung er eine Erlaubnis benötigt. Da […]

  31. Januar 2015 weiterlesen