Archiv für Dezember, 2018

Hunde-Angst am Jahreswechsel

Hunde-Angst am Jahreswechsel

Was Vierbeinern an Neujahr hilft — und was nicht Marburg. Die wenigsten Hunde lieben Silvester. Doch während der eine Hund lediglich etwas beunruhigt ist, leiden andere unter einer regelrechten Angstneurose. „Bevor man sich damit auseinandersetzt, sollte man sich klarmachen, dass Angst ein normales, sinnvolles Gefühl ist, das hilft, Bedrohung zu vermeiden und passende Reaktionen vorzubereiten“, […]

  15. Dezember 2018
Bundestierärztekammer warnt vor Gefahren in der Weihnachtszeit

Bundestierärztekammer warnt vor Gefahren in der Weihnachtszeit

Berlin. Mit Beginn der beschaulichen Advents- und Weihnachtszeit häufen sich die Gefahrenquellen für Haustiere. Sei es die weihnachtliche Dekoration oder auch die köstlichen Leckereien, die diese Jahreszeit für uns Menschen so besonders machen – vieles davon ist für unsere geliebten Vierbeiner leider giftig. Und um nicht Heiligabend beim Notdienst in einer Tierklinik zu verbringen, sollten […]

  6. Dezember 2018
Tiere sind keine Geschenke

Tiere sind keine Geschenke

VIER PFOTEN: Wer ein Tier verschenkt, verschenkt ein Leben Hamburg. VIER PFOTEN warnt auch dieses Jahr davor, lebende Tiere zu Weihnachten zu schenken. So groß die Freude über den Familienzuwachs vor allem bei Kindern anfangs sein mag: Viele Tiere fallen leider ihren neuen Besitzern schnell zur Last. Oft stellt sich erst im Nachhinein heraus, dass […]

  5. Dezember 2018
Tierheim Neuwied ist auf Spenden auf angewiesen

Tierheim Neuwied ist auf Spenden auf angewiesen

Neuwied. 365 Tage im Jahr versorgt das Tierheim “Ludwigshof” in Neuwied-Segendorf die großen und kleinen Tiere in seiner Obhut. 110 Tiere – Katzen, Hunde, kleine Heimtiere und Vögel – leben derzeit im Tierheim. Die Tierschützer kümmern sich zudem um kurzfristig beschlagnahmte, illegal gehandelte Hundewelpen oder nehmen Tiere aus Animal Hoarding-Fällen auf. Dabei ist das Tierheim […]

  4. Dezember 2018
Hausrat bei Scheidung: Wer bekommt den Hund?

Hausrat bei Scheidung: Wer bekommt den Hund?

Oldenburg. Im Rahmen von Trennung und Scheidung müssen sich die Ehepartner darüber einigen, wer welche Hausratsgegenstände bekommt. Aber was ist mit einem Haustier? Über einen solchen Fall hatte der 11. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Oldenburg zu entscheiden. Der Sachverhalt Die Eheleute aus Osnabrück hatten den Hund “Dina” im Juni 2013 erworben. Anfang Januar 2016 trennten sie […]

  1. Dezember 2018