Startseite > Bücher + Ratgeber > Apps > Gratis-App “Hundestrände light”

Gratis-App “Hundestrände light”

Aktualisiert am

App Hundestrände lightHamburg. Die kostenlose Einsteiger-App “Hundestrände light” beinhaltet einige ausgesuchte deutsche Hundestrände, Hundebadestellen, Hundewälder und Hundeausläufe. So können sich nun alle interessierten Hundefreunde einen Eindruck von Inhalt, Gestaltung und Benutzerführung der vier weiteren Hunde-Apps des Hundestrände-Teams aus Hamburg verschaffen.

Mittlerweile hat das Hundestrände-Team vier weitere Apps zum Thema “Mit Hund & App unterwegs” im AppStore anzubieten:

  • Hundestrände: Über 170 ausgewiesene Hundestrände an der deutschen Nord- und Ostseeküste
  • Hundestrände Plus: Über 900 ausgewiesene deutsche Hundeausläufe, inkl. Hundestrände und Hundebadestellen
  • Hundezonen Österreich: Über 300 ausgewiesene Hundezonen und Hundebadestellen in Österreich
  • Hundewälder DK: Über 150 ausgesuchte und ausgewiesene Hundewälder in Dänemark

Die App “Hundestrände light” beinhaltet das gleiche Benutzerinterface für die Navigation in den Detailinformationen wie die anderen Apps auch. Die unterschiedlich gestalteten Pins zeigen in der “Karten-Ansicht” anschaulich Hundestrand, Hundebadestelle und Hundewald oder Freilauf. Dort lässt sich dann durch Zoomen in der Karte ein genauerer Ausschnitt begutachten. In der “Listen-Ansicht” kann nach Namen oder Orten gesucht und gefiltert werden.

Möchte der Benutzer nach der Auswahl eines Hunde-Ortes detaillierte Informationen, tippt er auf den Pfeil rechts. Zunächst werden die Vetfinder-Daten (www.vetfinder.mobi) für die in der Umgebung vorhandenen Tierärzte geladen (kurze Ladezeit nötig). Bei Bedarf kann dieser Vorgang abgebrochen und direkt zu den weiterführenden Infos zum ausgewählten Ort verzweigt werden.

Hat der Benutzer die Standortaktivierung freigegeben, werden in der Karte der “Standort-Ansicht” sein derzeitiger Standort und die in der Nähe liegenden Hunde-Orte angezeigt (falls vorhanden). Befindet sich der Benutzer innerhalb eines Umkreises von 2 km des ausgewählten Hunde-Ortes, wird in der “Lage/Anfahrt-Ansicht” sein Standort ständig aktualisiert. So wird für Hund und Frauchen oder Herrchen der Weg zum Ziel auf den letzten Metern noch leichter gemacht.

Alle Apps enthalten ausschließlich offiziell ausgewiesene Hunde-Orte. Selbstverständlich können die Benutzer weitere, noch nicht in den Apps vorhandene Hunde-Orte an das Team mailen. Dafür steht die Mailadresse support@hundestraende.com zur Verfügung.

Im AppStore ist “Hundestrände light” hier zu finden.

Versuchen Sie auch

Mit dem richtigen Plan, läuft der Trip mit vier Pfoten garantiert wie geschmiert

Last Minute Urlaub mit Hund?

Aktualisiert am 22. April 2019So wird der Urlaub garantiert tierisch! Pasching. Spontane Schnäppchen-Reisen stehen am …