13. Juni 2018

Hund & Co. – Hundemesse in Hannover

Einzigartige Hunderassen, spannende Vorträge, Dog-Agility und -Diving, dazu ein tierisches Angebot an Produkten für der Deutschen liebstes Haustier: Die Hund & Co. geht nach ihrer erfolgreichen Premiere mit knapp 18.000 Besuchern im vergangenen Jahr nun am 30. Juni und 1. Juli auf dem hannoverschen Messegelände in die zweite Runde – mit noch mehr Ausstellern, mehr Programm und größerem Angebot.

Hannover. Rund 8,6 Millionen Hunde leben in deutschen Haushalten – und der Trend ist ungebrochen. Für all diejenigen, die bereits einen Hund besitzen, aber auch für alle, die sich mit dem Gedanken tragen, sich einen anzuschaffen, ist die Hund & Co. die perfekte Anlaufstelle, um umfassende Informationen einzuholen.

Purer Hunde-Spaß: Dogdiving auf der Hund & Co (Foto: Fachausstellungen Heckmann)Ob für „Pinky“ oder „Brutus“ – die Produktpallette der rund 120 Aussteller bietet für jeden Hunde-Typ das Passende und umfasst unter anderem Trocken- und Nassfutter, Leinen, Hundebekleidung Spielzeug, Pflegeprodukte, Hundebetten und Decken, Transportboxen, Hundemarken und Halsbänder. Außerdem sind Anbieter von Versicherungen und Tierbestattungen dabei sowie Herausgeber von Hundefachzeitschriften. Darüber hinaus haben die Besucher die Gelegenheit, bei ihrem Hund mittels modernster Ultraschallbürsten eine professionelle Zahnreinigung sowie einen Zahncheck durchführen zu lassen. NEU: Die Sonderfläche „Hund & Co. Kreativ“ mit rund 20 Ausstellern mit selbstgestalteten und kreativen Ideen für all diejenigen, die für ihren Hund ein individuelles Unikat kaufen möchten. Hier gibt es unter anderem selbstgebackene Hundekuchen und –kekse, handgearbeitete Lederleinen und Halsbänder, Hundeschmuck, Hundekissen im Patchworkdesign und vieles mehr.

Ideeller Partner der Hund & Co. und zuständig für das Rahmenprogramm ist erneut der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) aus Dortmund. Absolutes Programm-Highlight und ein Muss für jeden Hunde-Fan ist die VDH-Annual Trophy Show & Internationale Ausstellung. Hierbei werden über 4.000 Hunde aus rund 200 Rassen von ihren Haltern in Bewertungsringen dem Publikum präsentiert, wo sie von einer Experten-Jury begutachtet und prämiert werden. Ob winzig kleiner Chihuahua oder mannshoher irischer Wolfshund – die Besucher haben die Gelegenheit, die außergewöhnlichsten Rassen zu bestaunen und sich über deren Vorzüge direkt beim Halter zu informieren. Auch der VDH gibt unter dem Titel „Welcher Hund passt zu mir“ wertvolle Tipps in Sachen Haltung, Pflege, Zucht und mehr.

Für jede Menge Spaß bei Hund und Halter sorgen lustige Mitmachaktionen wie Dog-Diving und Dog-Agility. Beim Dog-Diving müssen die Hunde soweit wie möglich in ein großes Wasserbecken springen, während es bei der Dog-Agility um sportliche Geschicklichkeit geht. Actiongeladen ist auch die Dog-Frisbeeshow powered by Kong. Die dreifache Europameisterin und zweifache Vizeweltmeisterin Sabine Wolff zeigt mit ihren Hunden “Y”, “Dingsda”, “Bounty” und “Tutnix” eine rasante Show, die mit Geschwindigkeit und Präzision begeistert. Sabine Wolf ist darüber hinaus auch beim Vortragsprogramm mit dabei. Ihr Beitrag mit dem Titel „Richtig spielen mit Hunden – Motivationsaufbau und Kontrolle“ verbindet spielerische Elemente mit wichtigen Erziehungsmaßnahmen. Spannende Vorträge gibt’s auch von der hannoverschen Buchautorin und Bloggerin Inka Burow (www.an-der-leine.de). Sie berichtet unter anderem über das „Leben mit dementem Hund“ oder zu den Themen „Anti-Giftköder-Training“ und „Stressfreier Tierarztbesuch“.

Hund & Co. – DAS tierische Highlight für alle Hunde-Fans am 30. Juni und 1. Juli, 9 bis 18 Uhr, Messegelände Hannover. Erwachsene zahlen an der Messekasse 12,50 Euro, im Ticket-Shop kosten die Tickets 10,50 Euro. Alle Preise, Zeiten, aktualisierte Informationen sowie den Zugang zum Ticket-Shop unter www.hundemesse-hannover.de.

Veröffentlicht in: Aktuell