24. April 2018

Hundeprüfungen in Hanau-Großauheim

Hundeprüfungen am Sonntag, 27. Mai, in Hanau-GroßauheimHanau. Die SV-OG Großauheim, Hundeschule und Hundeverein in Hanau, führt regelmäßig auf ihrem Vereinsgelände Prüfungen für Hunde sowie den Sachkundetest für Hundeführer durch. Als Eingangsprüfung, bevor weitere Prüfungen absolviert werden, gilt die Begleithundeprüfung (BH), die in einigen Gemeinden/Städten auch zur Reduzierung der Hundesteuer führt. Darauf bauen die Prüfungen der BgH-1, BgH-2 und BgH-3 sowie die IPO-1, IPO-2 und IPO-3 auf.

Voraussetzung für die Teilnahme an den Prüfungen ist, dass jeder Hundeführer den schriftlichen Sachkundetest absolviert hat. Außerdem muss jeder Prüfungsteilnehmer Mitglied im SV (Verein für Deutsche Schäferhunde) oder einem anderen Verein, der über seinen Verband dem VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen) angehört, sein.

Die nächste Prüfung auf dem Vereinsgelände des Großauheimer Hundevereins, Josef-Bautz-Straße 1a, 63457 Hanau-Großauheim, findet am Sonntag, 27. Mai, Beginn: ca. 9 Uhr, statt. Meldeschluss ist am 20. Mai, 15 Uhr, auf dem Meldeformular: → Download unter www.sv-og.de/pruefungsanmeldung. Die vollständig ausgefüllten Anmeldungen müssen bis zu diesem Zeitpunkt bei der SV-OG Großauheim eingegangen sein. Als SV-Leistungsrichter fungiert Ralf Hoffmann (Karlstein).

Prüfungsvorbereitungen zur BH-, BgH-Prüfung und Sachkundetest sind während der Übungsstunden mittwochs ab 18.30 Uhr und samstags ab 14 Uhr sowie zur IPO- und anderen Prüfungen freitags ab 18 Uhr und samstags ab 17.30 Uhr möglich.

Weitere Informationen zu Prüfungen und Trainingsstunden unter www.sv-og.de/bh, telefonisch unter 06181 36976-0 oder während der Übungszeiten des Großauheimer Hundevereins zur Verfügung.

Veröffentlicht in: Aktuell

Kommentare sind geschlossen.