Startseite > Aktuell > Martin Rütter: Der Hundeprofi unterwegs

Martin Rütter: Der Hundeprofi unterwegs

Neue Einsätze für Martin Rütter
ab Samstag, 30. November, 19:10 Uhr, bei VOX

Der Hundeprofi unterwegsKöln. In dieser Reportage will Martin Rütter zeigen, dass es gar nicht erst zu Problemen mit Vierbeinern kommen muss. Wenn nämlich in der Hundeerziehung ein paar Dinge von Beginn an richtig gemacht werden. Dafür begleitet der Hundeprofi drei ganz unterschiedliche Welpen und ihre Familien in den ersten Wochen und Monaten. Zum ersten Mal trifft er „Paco“, „Marla“ und „Whyatt“ in der Welpengruppe. Schon hier zeigt sich der Charakter der jungen Hunde – und die möglichen Probleme, die auf ihre Besitzer zukommen. Martin ist gespannt, was ihn beim Hausbesuch bei den drei kleinen Rackern erwartet.

Normalerweise kommt der Hundeprofi, wenn Frauchen und Herrchen die Probleme mit ihren Lieblingen über den Kopf gewachsen sind. In dieser Reportage will Martin Rütter zeigen, dass es gar nicht erst soweit kommen muss. Wenn nämlich in der Hundeerziehung ein paar Dinge von Beginn an einfach richtig gemacht werden.

Sendetermine auf VOX

  • Samstag, 30. November, 19:10 Uhr – „Die Welpen sind los“
  • Samstag, 07. Dezember, 19:10 Uhr – „Wenn Tierliebe tötet“
  • Samstag, 14. Dezember, 19:10 Uhr – „Nachtdienst im Hunde-Altersheim“

Versuchen Sie auch

Sonderausstellung „Treue Freunde. Hunde und Menschen“

Sonderausstellung „Treue Freunde. Hunde und Menschen“

Seit jeher ist der Hund treuer Freund und Begleiter des Menschen. Kunst und Kulturgeschichte illustrieren diese enge Beziehung zum beliebtesten Haustier der Deutschen auf vielfältige Weise. Mit mehr als 220 hochrangigen Kunstwerken und spektakulären Zeugnissen der Alltagskultur beleuchtet das Bayerische Nationalmuseum das wechselvolle Mensch-Tier-Verhältnis in einer großen Ausstellung.