Startseite > Aktuell > Neue TV-Serie: Kommissar Rex in Kanada

Neue TV-Serie: Kommissar Rex in Kanada

  • Basierend auf der österreichischen Kultserie Kommissar Rex
  • Crime-Serie „Hudson & Rex“ startet am 26. November auf TNT-Serie

TNT-Serie: Crime-Serie „Hudson & Rex“München. Detective Charlie Hudson (John Reardon) und der Deutsche Schäferhund Rex (Diesel vom Burgimwald) gehen in der actiongeladenen Crime-Serie „Hudson & Rex“ zusammen auf Verbrecherjagd. In Anlehnung an die deutschsprachige Kultserie „Kommissar Rex“ sind auch Charlie Hudson und sein vierbeiniger Kollege Rex als Team unschlagbar. TNT-Serie zeigt die 16 Episoden der ersten Staffel ab 26. November immer dienstags um 21:45 Uhr in Doppelfolgen als deutsche TV-Premiere.

TNT-Serie: Crime-Serie „Hudson & Rex“Geiselnahmen, Mord und Betrug gehören bei Charlie, Rex und der Spezialeinheit des St. John‘s Polizeireviers zum Tagesgeschäft, doch der engagierte Detective Charlie Hudson kann sich stets auf sein Team verlassen. Immer an seiner Seite ist der Deutsche Schäferhund Rex, gespielt von Diesel vom Burgimwald, einem direkten Nachkommen des ursprünglichen Kommissar Rex. Durch seine geschärften Sinne, seine Geschicklichkeit und Intelligenz ist er der perfekte Partner für Charlie Hudson und das Herz der Spezialeinheit.

Charlie wird zusätzlich von der jungen, attraktiven Forensikerin Dr. Sarah Truong (Mayko Nguyen) unterstützt, die für ihn im Laufe der Staffel mehr als nur eine Kollegin werden könnte. Der strenge Leiter der Einheit, Joe Donovan (Kevin Hanchard), der selbst unter Druck niemals die Fassung verliert, und das Computer-Genie Jesse (Justin Kelly) machen das Team komplett. In ihrem ersten gemeinsamen Fall beweist die Spezialeinheit ihr Können, als Rex einen Kidnapper beschattet, während Charlie und sein Team versuchen, die Zusammenhänge der Entführung zu entschlüsseln.

Zu empfangen ist TNT-Serie in Deutschland bei: Deutsche Telekom – MagentaTv · Vodafone · Unitymedia · Sky · Sky Ticket. Weitere Informationen zu TNT-Serie und TNT-Serie HD unter www.tnt-serie.de.

Fun Facts: Das ist Diesel vom Burgimwald

Fun Facts: Das ist Diesel vom Burgimwald

Charlies Partner mit der kalten Schnauze, Rex, glänzt in der TV-Show „Hudson & Rex“ mit seinen zahlreichen Begabungen. Aber auch hinter der Kamera, gibt es Spannendes über den Deutschen Schäferhund zu erfahren:

TNT-Serie: Crime-Serie „Hudson & Rex“

  1. Der dreijährige Diesel vom Burgimwald schlüpft in die Rolle des Rex. Als Nachkomme des ersten Kommissar Rex hat er das Schauspielern bereits im Blut.
  2. Diesels Neffen Iko und Ishe fungieren als Stunt- und Fotodouble für den Deutschen Schäferhund.
  3. Diesel wird in einem speziell auf seine Bedürfnisse angepassten Auto kutschiert. Sein Fahrer und sein Koch stehen ihm jederzeit zur Verfügung.
  4. Diesels liebstes Leckerli ist Truthahnspeck.
  5. Jedes Wochenende genießt Diesel einen Wellness-Tag im Spa.
  6. Diesels und Johnny Reardons Wohnwägen am Set sind identisch.
  7. Wenn Diesel ans Set kommt, begrüßt er zunächst die ganze Crew.
  8. Diesel darf im Flugzeug bei seinen zweibeinigen Freunden sitzen.
  9. Diesel ist als Begleithund zertifiziert und kann behinderten und hilfsbedürftigen Menschen somit wichtige Dienste erweisen.
  10. Diesel tritt auch bei Hundewettbewerben an.
  11. Diesel ist sich bewusst, dass er in dieser Produktion der Boss ist und auch wann er ein Close-Up hat.
  12. Diesel weiß genau, wenn eine Szene im Kasten ist oder er für eine weitere Aufnahme vor die Kamera soll.
  13. Zum ersten Mal in einer TV-Show war ein rein weibliches Tiertrainer-Team für die tierischen Darsteller verantwortlich.
  14. Rex ist Diesels erste TV-Rolle.
  15. Nach getaner Arbeit sucht Diesel zuhause alle seine Spielsachen zusammen und bringt sie in sein Schlafzimmer.
  16. Diesel braucht seinen Teddy, wenn er abends ins Bett geht.

Foto: Duncan de Young – © Shaftesbury/Pope Productions

Versuchen Sie auch

Der Hundeprofi unterwegs

Martin Rütter: Der Hundeprofi unterwegs

In dieser Reportage will Martin Rütter zeigen, dass es gar nicht erst zu Problemen mit Vierbeinern kommen muss. Wenn nämlich in der Hundeerziehung ein paar Dinge von Beginn an richtig gemacht werden. Dafür begleitet der Hundeprofi drei ganz unterschiedliche Welpen und ihre Familien in den ersten Wochen und Monaten.