Startseite > Schlagwort-Archiv: Tieraussetzung

Schlagwort-Archiv: Tieraussetzung

Das Aussetzen von Tieren ist verboten!

In Osdorf wurde der fünfjährige Mischlingsrüde „Immo“ am 13. Juni an eine Parkbank gebunden vorgefunden. Mindestens vier Stunden musste er so in der Sonne ausharren (Foto: Hamburger Tierschutzverein)

Hamburg. In verschiedenen Bundesländern haben die Ferien bereits begonnen, in anderen beginnen sie später, in Hamburg geht es am 27. Juni in die Sommerferien. Für viele Haustiere beginnt damit leider nicht die schönste Zeit des Jahres, denn jährlich werden in diesem Zeitraum vermehrt Tiere ausgesetzt oder im Tierheim abgegeben. Die mutmaßlich ersten Urlaubsopfer wurden bereits vom Hamburger Tierschutzverein (HTV) aufgenommen. Angesichts eines nahenden Urlaubs entledigen sich leider regelmäßig Menschen ihrer tierlichen Familienmitglieder auf unverantwortliche Weise: So wurden allein vom 1. bis 19. Juni dieses Jahres 74 offensichtliche Tierwaisen im Hamburger Stadtgebiet gefunden und direkt ins Tierheim des HTV gebracht oder in Notlagen vom vereinseigenen Rettungsdienst abgeholt – die Dunkelziffer liegt wesentlich höher. Im Vorjahr lag die Zahl im entsprechenden Zeitraum sogar bei 97 Opfern. Weitere 53 Tiere wurden von ihren Haltern direkt im Tierheim des HTV in der Süderstraße abgegeben – und erfuhren somit noch einen letzten Akt der Verantwortung. …

weiterlesen »