Startseite > Aktuell > Tieren in Not helfen ohne Geld

Tieren in Not helfen ohne Geld

Berlin. Endlich können nun auch diejenigen Tieren helfen, denen z. B. nicht die finanziellen Mittel zur Verfügung stehen oder die gerne noch zusätzlich mehr unterstützen möchten.

Tierhilfsnetzwerk EuropaWie es funktioniert?
Gesammelte Illustrierte, Zeitungen, weiße Akten und Pappe zur Papierbank (www.papierbank.de) bringen. Für jedes Kilogramm entsorgtes Papier erhalten wir Geld auf unser Konto der Papierbank gutgeschrieben. Wir haben dafür eine eigene Kundennummer (142448) erhalten, die bitte stets bei der Papierabgabe angegeben werden muss, damit der Betrag auch wirklich dem Tierhilfsnetzwerk (www.tierhilfsnetzwerk-europa.de) zugeordnet werden kann.

Die Papierbank ist deutschlandweit zu finden. Unter diesem → Link einfach nachschauen, ob es eine Abgabestelle in der Nähe gibt. Info: Wenn man dem Link folgt gibt es rechts auf der Seite eine Unterteilung nach Bundesländern und dort dann nochmal die Unterteilung in Bezirke/Orte.

Am besten das Papier, wenn es möglich ist, noch in die folgenden Kategorien aufteilen, da es teilweise unterschiedliche Preise dafür gibt:

  • ILLUS (Illustrierte) – hierzu zählen glänzende Zeitschriften wie z. B. Fernsehzeitschriften, Kataloge, Hochglanzprospekte usw.
  • “ALT”PAPIER – hierzu zählen Tageszeitungen, Briefumschläge, Werbeprospekte usw.
  • WEIßE AKTE – hierzu zählt weißes bedrucktes Papier wie z. B. Rechnungen, Lieferscheine, Schriftstücke, Anschreiben, Briefe usw.<
  • PAPPE – hierfür erhalten wir zwar kein Geld,aber die Höhe der gesamt abgegebenen kg-Zahl wird beim Bonussystem mitgerechnet.

Um verfolgen zu können, ob das entsorgte Papier dem Tierhilfsnetzwerk bzw. der Kundennummer 142448 von der Papierbank zugeordnet wurde oder bei Fragen eine kurze E-Mail schreiben an: anja.gonschor@tierhilfsnetzwerk-europa.de mit der Angabe wann (Datum), wo (Bundesland und Ort der Abgabestelle) und wieviel (kg) abgegeben wurden.

Herzlichen Dank für die Unterstützung im Namen der Tiere sagt das gesamte Tierhilfsnetzwerk Europa Team!

Weitere Informationen zum Tierhilfsnetzwerk Europa unter www.tierhilfsnetzwerk-europa.de.

Versuchen Sie auch

Sonderausstellung „Treue Freunde. Hunde und Menschen“

Sonderausstellung „Treue Freunde. Hunde und Menschen“

Seit jeher ist der Hund treuer Freund und Begleiter des Menschen. Kunst und Kulturgeschichte illustrieren diese enge Beziehung zum beliebtesten Haustier der Deutschen auf vielfältige Weise. Mit mehr als 220 hochrangigen Kunstwerken und spektakulären Zeugnissen der Alltagskultur beleuchtet das Bayerische Nationalmuseum das wechselvolle Mensch-Tier-Verhältnis in einer großen Ausstellung.