Startseite > Schlagwort-Archiv: Hundemafia

Schlagwort-Archiv: Hundemafia

VIER PFOTEN fordert Ende des anonymen Tierhandels

Hündinnen in einer polnischen Vermehrerstation, November 2017 (FOto: © VIER PFOTEN | Pogotowie dla zwierzat)

Welpenhändler packt über illegale Geschäfte auf eBay Kleinanzeigen aus Hamburg. Im Rahmen der VIER PFOTEN-Kampagne „Danke, eBay!“ gegen illegalen Tierhandel im Internet packt erstmals ein ehemaliger Welpenhändler über die kriminellen Machenschaften der Welpenmafia aus. Im Kreuzfeuer der Kritik steht in Deutschland vor allem das Onlineportal eBay Kleinanzeigen. Kriminelle Händler nutzen diese Plattform, um viel zu junge und auch schwer kranke Tiere von osteuropäischen Hundefarmen zu verkaufen. Der Aussteiger berichtet von schockierenden Fällen von Tierquälerei, die dank der Anonymität auf eBay Kleinanzeigen meist ungeahndet bleiben. Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN fordert deshalb einmal mehr die Einführung einer verpflichtenden Verkäufer-Identitätsprüfung für die Tierkategorie auf eBay Kleinanzeigen. Gerade zur Weihnachtszeit boomt das Online-Geschäft mit niedlichen Hundewelpen. Denise Schmidt, Kampagnenleiterin VIER PFOTEN Deutschland: „Die Wurzel des Übels ist die Anonymität, die den illegalen Händlern auf eBay Kleinanzeigen garantiert wird. Nach erfolgreicher Transaktion löschen die Welpen-Dealer einfach ihren Account und eröffnen problemlos mehrere neue. Damit …

weiterlesen »