Startseite > Schlagwort-Archiv: Wolf

Schlagwort-Archiv: Wolf

Strenger Schutz von Wölfen muss aufrechterhalten werden

Schutzstatus der Wölfe aufrechterhalten: PETA hat eine Petition mit über 50.000 Unterschriften an Umweltministerin Schulze gesandt (Foto: © PETA Deutschland e.V.)

PETA sendet Plüschwölfe und über 50.000 Unterschriften an Bundesumweltministerin Schulze und Mitglieder des Umweltausschusses: Strenger Schutz von Wölfen muss aufrechterhalten werden Berlin/Stuttgart. Schutzstatus nicht antasten: Die Bundesregierung will Wolfstötungen erleichtern. Wölfe eines Rudels sollen bei Vorfällen mit landwirtschaftlich genutzten Tieren künftig einfacher getötet werden dürfen. Selbst wenn unklar ist, ob ein bestimmtes Rudel überhaupt beteiligt war, sollen Wölfe in einer Region so lange abgeschossen werden, bis es keine Risse mehr gibt. PETA appelliert nun an Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) und die 20 Mitglieder der CDU und SPD im Umweltausschuss des Bundestags, den Kabinettsantrag nicht zu genehmigen. Um die Politiker zu überzeugen, sendete die Tierrechtsorganisation ihnen je einen Plüschwolf und der Ministerin zudem eine Petition mit über 50.000 Unterschriften. „Statt wertvolle Aufklärungsarbeit zu leisten, schüren viele Landwirte und die Jägerschaft unbegründete Ängste. Sie kurbeln eine regelrechte mediale Hetzjagd gegen den Wolf an, damit er seinen Status als streng geschützte Tierart verliert“, …

weiterlesen »

„Schlau wie Vier“ werden Hundesitter

EUROPA-Hörspielserie auf den Spuren von Hunden und Wölfen München. Der eigene Hund ist für viele Kinder ein Herzenswunsch. Doch manchmal ist es einfach schlauer mit einem Hund aus dem Tierheim Gassi zu gehen oder den Hund der Nachbarn zu hüten. So werden auch Pia und ihre Freunde zu Hundesittern von Nachbarshündin Lupina und geraten auf eine spannende Entdeckungsreise. Die neue Folge der EUROPA Hörspielreihe „Schlau wie Vier“ trägt den Titel „Hunde und Wölfe: Unsere Haustiere und ihre wilden Verwandten“. Die besten Freunde Tobi, Samir, Lisa und Pia Freunde besuchen dieselbe Grundschulklasse und schreiben für die Online-Schülerzeitung „Eulenpost“. Diesmal sind sie auf den Hund gekommen. Denn Pias Nachbarin benötigt für zwei Tage einen Hundesitter für ihre Lupina. Pias Zwillingsschwester Lisa und ihr Freund Tobi sind auch gleich Feuer und Flamme. Aber warum hat Samir solche Angst vor der jungen Schäferhündin? Stimmt es wirklich, dass in unseren Haustieren noch viel vom Erbe …

weiterlesen »

Haushunde sind keine Wölfe mehr

Mars - Hunde bevorzugen Futter mit hohem Fettanteil

WALTHAM® Studie belegt: Hunde bevorzugen instinktiv Futter mit hohem Fettanteil Hauptsache Fleisch? Werden Hunde nach ihrem Lieblingsfutter „gefragt“, entscheiden sie sich instinktiv für solches mit einem hohen Fettgehalt. Das ist das Fazit einer neuen Studie des WALTHAM® Centre for Pet Nutrition in Zusammenarbeit mit den Universitäten in Sydney (Australien) und Massey (Neuseeland), die aktuell im Fachjournal Behavioral Ecology veröffentlicht wurde. „Das Wissen um die instinktiven Vorlieben von Tieren hilft uns zu verstehen, warum manche Futterzusammensetzungen besonders gerne gefressen werden. Diese Kenntnis dann in die richtige Balance zum Nährstoffbedarf im Futter zu setzen, ist unsere Aufgabe. So schaffen wir es, ernährungsphysiologische Aspekte und Genuss optimal zu verbinden“, erklärt Dr. Cornelia Ewering, Tierärztin und Ernährungsexpertin bei Mars Petcare (Pedigree®, Cesar®, Whiskas®, Sheba®). Das internationale Forscherteam bot den Tieren verschiedene Kombinationen aus Trocken- und Feuchtfutter mit unterschiedlichen Gehalten an Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten an. Es zeigt sich: Hunde bevorzugen Nahrung mit hohem Fettanteil. …

weiterlesen »