CALM: Hilfe für unruhige und belastete Hunde

Aktualisiert am

FallberichteKöln. Sind Hunde auffallend ängstlich oder geräuschempfindlich, wollen nicht alleine bleiben oder putzen sie sich derart übertrieben, dass es zu Haut- und Fellproblemen kommt, so kann dies ein Zeichen dafür sein, dass sie anhaltend emotional belastet sind. Die Ursachen für die Belastung können sehr unterschiedlich sein. Meist kommen verschiedene Faktoren zusammen. Manche Tiere sind von Natur aus sensibel oder haben schlechte Erfahrungen gemacht. Äußere Faktoren wie Feuerwerk, Gewitter, Besucher, Umzug, Renovierung, Familienzuwachs und selbst kleinste Veränderungen im Alltag wie ein neues Nachbartier, Feiertage oder wechselnde Arbeitszeiten des Halters, reichen dann oft aus, um den Vierbeiner vollends aus dem Gleichgewicht zu bringen.

Die Trockennahrung CALM von Royal Canin kann jedoch helfen, dass sensible Hunde ruhiger und ausgeglichener werden. Denn: CALM ist weltweit die erste Nahrung mit den natürlichen „Stressregulatoren“ Alpha-Casozepin und L-Tryptophan. In der speziellen Zusammensetzung von CALM, die von Ernährungswissenschaftlern entwickelt wurde, helfen diese nachweislich, die emotionale Balance bei Hunden zu unterstützen.

Tierhalter, die mehr über die Trockennahrung CALM von Royal Canin und deren Effekt wissen möchten, können in ihrer Tierarztpraxis nach der Broschüre „Eine Chance für unruhige Hunde und Katzen“ fragen. Darin finden sich spannende Fallbeispiele und Erfahrungsberichte. Weitere Informationen außerdem unter www.royal-canin.de.

Versuchen Sie auch

Barfers "Komplett-Mix_Pferd" Hundefutter

Barfer’s „Komplett-Mix Pferd“ für Hunde: hypoallergen und DLG-prämiert

Der Tiernahrungshersteller Barfer’s Wellfood bringt in der 500 Gramm-Packung das Produkt „Komplett-Mix Pferd“ heraus. Damit erweitert sich das Alleinfuttermittelsortiment „Barfer’s Complete“ für adulte Hunde. Die zu 100 Prozent natürliche Mahlzeit wurde mit dem DLG-Siegel nach Maßstab des National Research Councils (NRC) ausgezeichnet.