14. November 2017

Mein Hund zeigt Aggressionen

SIn diesem Buch wissenschaftlich fundiert und dennoch kurzweilig über das Thema Aggression beim Hund informierttuttgart. Der Leser wird in diesem Buch wissenschaftlich fundiert und dennoch kurzweilig über das Thema Aggression beim Hund informiert. So lernt er zu erkennen, wann Aggression unangemessen ist und übersteigert vorgebracht wird und zu einem wirklichen Problem im Alltag zu werden droht. Das Buch zeigt was genau »echte« Aggression ist und was nicht, denn oft werden abwehrende und abweisende Reaktionen aus Angst oder Unsicherheit fälschlicherweise als aggressives Verhalten gedeutet.

Die Autoren liefern kein klassisches Trainingsbuch sondern erklären und vermitteln, warum Aggressionen und die gezeigten Ausdrucksformen biologisch wichtig und existenzieller Teil des Hundeverhaltens sind.

Petra Krivy, die gefragte Hundeexpertin mit der eigenen Hundeschule »Tatzen-Treff«, ist VDH-Züchterin, Zuchtrichterin und schreibt Bücher und Fachartikel rund um den Hund.

Udo Gansloßer ist Privatdozent für Zoologie an der Universität Greifswald, am Institut für Spezielle Zoologie und Evolutionsbiologie der Universität Jena (Lehrauftrag). Seit mehreren Jahren betreut er zahlreiche Forschungsprojekte über Hunde, seien es Haus- oder Wildhundeartige. Dabei geht es vor allem um Fragen von Sozialbeziehungen und sozialen Mechanismen.

Petra Krivy, Udo Gansloßer
Mein Hund zeigt Aggressionen
ISBN: 978-3-275-02101-7
Paul Pietsch Verlage
128 Seiten, ca. 60 Abbildungen
Format: 170 x 210 mm
Preis: 14,95 €

Veröffentlicht in: Bücher + Ratgeber