Startseite > Schlagwort-Archiv: App

Schlagwort-Archiv: App

Mobile App zur Tiersuche

Die App „Tipp-Tapp“ hilft bei der Suche nach entlaufenen Tieren (Foto: © TASSO e.V.)

Damit Hund und Katz‘ noch schneller zurückkommen Sulzbach/Ts. Mehr als 87.700 Tiere bringt die Tierschutzorganisation TASSO e.V., die Europas größtes Hausierregister betreibt, jährlich zurück zu ihren Familien. Um entlaufene Vierbeiner in Zukunft noch schneller mit ihren Menschen vereinen zu können, hat TASSO eine mobile App veröffentlicht, über die sich Nutzer Meldungen zu vermissten Tieren in ihrer Umgebung direkt auf ihr Handy schicken lassen können. „Tipp-Tapp: Die TASSO-App“ ist eine Ergänzung zum bereits bestehenden Service von TASSO und erhöht die Reichweite für Suchmeldungen von vermissten Tieren. Nicht nur die Registrierung und die 24-stündige Erreichbarkeit von TASSO tragen dazu bei, entlaufene Hunde und Katzen schnell wieder nach Hause zu bringen. Wichtig sind auch aufmerksame Menschen, die es melden, wenn sie ein entlaufenes Tier gesehen oder sogar gefunden haben. Daher ist es hilfreich, dass im Ernstfall viele Menschen von der Suche nach einem entlaufenen Tier erfahren. Zusätzlich zu den kostenlosen Suchplakaten, der Veröffentlichung …

weiterlesen »

Last Minute Urlaub mit Hund?

Mit dem richtigen Plan, läuft der Trip mit vier Pfoten garantiert wie geschmiert

So wird der Urlaub garantiert tierisch! Pasching. Spontane Schnäppchen-Reisen stehen am Sommerende oft ganz oben auf der Wunschliste. Doch wenn auch der geliebte Vierbeiner mit in die Ferien soll, tauchen besonders bei Flugreisen viele Fragen und Hürden auf, vor denen sich Tierbesitzer immer wieder scheuen. Mit dem richtigen Plan, läuft der Trip mit vier Pfoten aber garantiert wie geschmiert! Wir haben daher die besten Tipps und Tricks für einen tierisch entspannten Last Minute Urlaub. „Darf mein Hund mitfliegen?“, „Was muss ich beachten, damit mein Vierbeiner den Flug gut übersteht?”, „Wie garantiere ich für die Sicherheit meines Tieres in der neuen Umgebung?“ – diese und ähnliche Fragen beschäftigen Hundebesitzer vor jedem Urlaub. Wenn dann auch noch ein Last Minute Trip ansteht, kann die Vorbereitung ganz schön stressig werden. Damit die Reise mit dem Haustier nicht zum nervenaufreibenden Spießrutenlauf wird, haben wir mit dem Tractive GPS Tracker nicht nur das perfekte Sicherheitstool …

weiterlesen »

App “Darf ich mit?” von Mit Hund & App unterwegs

Auf einen Blick erkennen ob der Hund mit in den Tierpark… Henstedt-Ulzburg. …darf oder nicht. Das Team der beliebten App Hundestrände hat nach intensiver Recherche eine weitere App veröffentlicht, mit dessen Hilfe lässt sich auf einen Blick erkennen, ob die geliebte Fellnase Sie auf ihren Ausflug begleiten darf. Hunde dürfen nicht in jeden Tierpark, Zoo, Wildpark, Vergnügungs-, Erlebnis- oder Freizeitpark mitgeführt werden. Aber in welchen sie mit oder nicht mit dürfen, zeigt diese App schon auf den ersten Blick. In der App sind die Ausflugsziele mit einem roten oder grünen Pin gekennzeichnet. Wie bei den Ampelfarben steht rot für “Hier darf der Hund nicht mit” und grün bedeutet: “Hier darf der Hund mit hinein”. Einer der Unterschiede zu den bisherigen Apps aus diesem Haus, zeigt sich schon beim Starten der App. Hier zeigt sich die Übersichtskarte mit vielen Pins, und die befinden sich nicht nur in Deutschland. In der App …

weiterlesen »

Gratis-App “Hundestrände light”

App Hundestrände light

Hamburg. Die kostenlose Einsteiger-App “Hundestrände light” beinhaltet einige ausgesuchte deutsche Hundestrände, Hundebadestellen, Hundewälder und Hundeausläufe. So können sich nun alle interessierten Hundefreunde einen Eindruck von Inhalt, Gestaltung und Benutzerführung der vier weiteren Hunde-Apps des Hundestrände-Teams aus Hamburg verschaffen. Mittlerweile hat das Hundestrände-Team vier weitere Apps zum Thema “Mit Hund & App unterwegs” im AppStore anzubieten: Hundestrände: Über 170 ausgewiesene Hundestrände an der deutschen Nord- und Ostseeküste Hundestrände Plus: Über 900 ausgewiesene deutsche Hundeausläufe, inkl. Hundestrände und Hundebadestellen Hundezonen Österreich: Über 300 ausgewiesene Hundezonen und Hundebadestellen in Österreich Hundewälder DK: Über 150 ausgesuchte und ausgewiesene Hundewälder in Dänemark Die App “Hundestrände light” beinhaltet das gleiche Benutzerinterface für die Navigation in den Detailinformationen wie die anderen Apps auch. Die unterschiedlich gestalteten Pins zeigen in der “Karten-Ansicht” anschaulich Hundestrand, Hundebadestelle und Hundewald oder Freilauf. Dort lässt sich dann durch Zoomen in der Karte ein genauerer Ausschnitt begutachten. In der “Listen-Ansicht” kann nach Namen oder …

weiterlesen »

App „Hundemonitor“ lässt Sie auf Ihr Haustier aufpassen, selbst wenn Sie gar nicht zuhause sind

IOS App Hundemonitor

Prag. Die Mehrzahl aller Hundebesitzer muss Ihre geliebten Tiere allein daheim lassen, während Sie auf der Arbeit sind. Zusätzlich zu dem herzzerreißendem Gefühl Ihren armen Hund zurückzulassen ist es unmöglich zu wissen, was Ihr Hund so treibt, während Sie fort sind. Macht er Unsinn, zerreißt er Ihre Vorhänge, zerkaut er Ihre neuen Schuhe, ärgert er Ihre Nachbarn durch grundloses Bellen oder ist er vielleicht draußen und durchwühlt Ihren Garten? Was auch immer er tut, Haustier-Kameras oder menschliche Hundemonitor sind teuer. Aus diesem Grund präsentiert TappyTaps eine bessere und erheblich günstigere Lösung mit dem Start Ihres Hundemonitor: einer iOS App, die es allen Hundebesitzern erlaubt bei Ihren Hunden zu sein, auch wenn Sie mal nicht daheim sind. Die Hundemonitor App verwandelt zwei beliebige iPhones, iPads oder iPod Touch in leicht zu bedienende und zuverlässige Hundemonitor. Leicht einzustellen und zu verwenden verbleibt ein Gerät daheim und das andere bei Ihnen. Hundemonitor ermöglicht …

weiterlesen »

“Sandburgbau mit Hund” – Tipps für unbeschwertes Vergnügen am Hundestrand

ivh - Mit dem Hund am Strand

Düsseldorf. Die Sonne scheint, die Ferien sind noch im vollen Gang: Es ist Urlaubszeit. Als fester Bestandteil der Familie darf der Hund in der schönsten Saison des Jahres nicht fehlen. Damit niemand auf tolle Tage am Strand verzichten muss, gibt es in Deutschland viele Hundestrände, an denen das fröhliche Toben im kühlen Nass auch mit Hund erlaubt ist. Doch wie findet man einen Hundestrand und was muss man beim Tag am Strand beachten? Die Hundestrand-App Auf der Suche nach einem Hundestrand können Hundebesitzer sich im Internet oder direkt bei der Verwaltung ihres Urlaubsortes informieren. Auch die Mitarbeiter der Touristen-Informationen vor Ort stehen gerne für Fragen zur Verfügung. Außerdem gibt es mit www.hundestraende.com eine spezielle App, die Hundefreunden verschiedene Informationen über die Lage des Strandes und über die Ausstattung der Umgebung, mit zum Beispiel Kotbeutelspendern für Hunde-Hinterlassenschaften, zur Verfügung stellt. Eine riesige Freude für die ganze Familie ist es, wenn der …

weiterlesen »

GPS-Sender für Hunde spürt entlaufene Vierbeiner blitzschnell auf

Myfairdeal - GPS-Tracker "Wo ist Lilly"

GPS-Tracker findet Hunde und verrät Aufenthaltsort via Google-Maps Berlin. Wo ist mein Hund? Mit dem neuen GPS-Sender für Hunde der Marke “Wo ist Lilly?” erhalten Hundebesitzer sekundenschnell Antwort, wenn der bellende Liebling plötzlich verschwunden ist. Der kleine wasserdichte Sender ist mit einer Prepaid-SIM-Karte ausgestattet, wiegt leichte 50 Gramm und wird einfach am Halsband des Hundes befestigt. Ist der Hund verschwunden, schickt Herrchen oder Frauchen einfach eine SMS an den GPS-Sender des Hundes. Der Sender antwortet umgehend mit metergenauer Ortsangabe via Google-Maps. Das GPS-System funktioniert weltweit und ortet den Vierbeiner selbst in entlegensten empfangsschwachen Gegenden. Die Ortsangabe via Google-Maps ist sehr präzise, erleichtert dem Hundebesitzer die Orientierung und macht das Auffinden des Hundes schnell und einfach.  Der Hunde-GPS-Tracker ist unter www.wo-ist-lilly.de erhältlich. Für den Fall, dass der Hund von einem Fremden gefunden wird, ist der Sender mit einem einen SOS-Knopf ausgestattet. Wird dieser gedrückt, erhält der Besitzer sofort einen Anruf und eine …

weiterlesen »