Archiv für 2011

Gefährliche Zecken trotzen Kälte und Hitze

Gefährliche Zecken trotzen Kälte und Hitze

Zecken, die Krankheitserreger in sich tragen und damit eine besondere Gefahr für Hunde darstellen, scheinen Kälte und Hitze besser zu überleben als Zecken, die nicht infiziert sind. Darauf weisen aktuelle Studien hin. In einer Untersuchung aus den USA zeigte sich zum Beispiel, dass Ixodes-Zecken, die den Erreger der Anaplasmose in sich tragen, bei winterlichen Temperaturen […]

  5. Dezember 2011
Ist regelmäßiges Entwurmen nötig?

Ist regelmäßiges Entwurmen nötig?

Sind Kotuntersuchungen nicht die bessere Alternative? Der Sinn von Kotuntersuchungen und Entwurmungen ist, Hunde vor gesundheitlichen Schäden durch einen Wurmbefall zu schützen. Gleichzeitig soll dafür gesorgt werden, dass die Vierbeiner möglichst wenige Wurmeier mit ihrem Kot ausscheiden, an denen sich andere Tiere und auch Menschen anstecken können. Fakten zur Entwurmung Mit einer Wurmkur werden alle […]

  16. November 2011
Retter auf vier Pfoten

Retter auf vier Pfoten

Auszeichnung für tierische Lebensretter aus Lübeck Lübeck. In der Nacht zum Sonntag, den 23. Oktober 2011, schlagen die Golden Retriever Leila und Sly plötzlich Alarm. Sie reißen ihr Herrchen Michael Grigo und seine Familie unvermittelt aus dem Schlaf – und retten ihnen damit das Leben. Vor dem Wohnhaus der Familie stehen Autos in Flammen, das […]

  4. November 2011
Nahrung nach Maß für Hunde im XS-Format

Nahrung nach Maß für Hunde im XS-Format

Sehr kleine Hunde, die bis zu 4 kg wiegen, wie z. B. Bolgneser, Havaneser, Pekinesen oder Chihuahua haben besondere Bedürfnisse an eine gesunde Ernährung. So ist ihr Stoffwechsel im Vergleich zu kleinen Hunden (< 10 kg) noch aktiver und ihr Energiebedarf noch höher. Der Kiefer ist extrem klein, Gebiss und Zähne neigen daher noch häufiger zu Zahnsteinbildung. […]

  23. Oktober 2011
Juckreiz, Haut- und Fellprobleme beim Hund

Juckreiz, Haut- und Fellprobleme beim Hund

Liegt es an der Ernährung? Werden Hunde von Juckreiz, Haut- oder Fellproblemen geplagt, wird häufig das Futter dafür verantwortlich gemacht. Es sei von schlechter Qualität oder enthalte allergieauslösende Farb- und Konservierungsstoffe. Doch meist ist dies ein Trugschluss. Denn: Echte Futtermittelallergien sind sehr selten. Um herauszufinden, ob Juckreiz, Haut- und Fellprobleme tatsächlich durch das Futter verursacht […]

  15. Oktober 2011
Feuchtfutter mit Zusatznutzen

Feuchtfutter mit Zusatznutzen

Pedigree Extra Vital: Für jeden Hund das Richtige Sich richtig austoben, mit Herrchen und Frauchen durch den Wald tollen und danach gemütlich ausruhen und einen guten Happen fressen – ob groß oder klein, die Vorliebe für diese Dinge teilen viele Hunde. Jeder Hund hat aber auch seine ganz speziellen Bedürfnisse, gerade was das Futter anbelangt. […]

  2. Oktober 2011
Bremsen für Tiere: Das sollten Sie wissen

Bremsen für Tiere: Das sollten Sie wissen

„Ich bremse auch für Tiere!“ Zehntausende Autofahrer bekunden mit diesem Aufkleber ihre Tierliebe auch im Straßenverkehr. So verständlich und nachvollziehbar diese Rücksichtnahme auch sein mag; rein rechtlich gesehen bewegen sie sich damit in einer Grauzone. „Es gibt noch kein allgemein verbindliches Urteil, ob, wann und wo für Tiere gebremst werden darf beziehungsweise muss“, erklärt Ann-Kathrin […]

  28. September 2011
Sterilised: Spezialnahrung für kastrierte Hunde

Sterilised: Spezialnahrung für kastrierte Hunde

Jeder, der einen kastrierten Hund hat, sollte wissen, dass Hormonhaushalt und Energiebedarf seines Tieres nach der Kastration dauerhaft verändert sind. Der Appetit ist größer und das Risiko für Übergewicht damit doppelt so hoch wie vor der Kastration. Die von Royal Canin entwickelte Spezialnahrung „Sterilised“ für kastrierte Hunde berücksichtigt diese Besonderheiten. Zur Regulierung von Körperfett und […]

  25. September 2011
Das 3-Punkte-Programm gegen Flöhe

Das 3-Punkte-Programm gegen Flöhe

Flohbefall: Staubsaugen beseitigt nur fünf Prozent der Larven Leverkusen. Neun von zehn Tierhaltern gehen davon aus, dass sich ihr Vierbeiner mit Flöhen in der freien Natur ansteckt. Nur rund ein Prozent weiß, dass die eigene Wohnung als Ansteckungsquelle ebenfalls eine wichtige Rolle spielen kann. Denn: Die Flöhe im Fell von Hund und Katze machen nur […]

  29. August 2011