Jahresarchiv: 2020

April, 2020

  • 16 April

    In Corona-Zeiten auf den Hund gekommen

    Gassi gehen mit dem Hund

    Unsere Vierbeiner wollen nicht über Corona reden. Trotzdem verstehen sie viel und sind empathisch. Sie müssen raus. Sie sind der Grund, weshalb manche Menschen auch rausgehen und sich bewegen müssen. Sie geben Struktur, denn ihre Welt dreht sich trotz Corona weiter.

  • 15 April

    Heimtierkontakt in Corona-Zeiten

    Heimtierkontakt in Corona-Zeiten

    Die Ausbreitung des Coronavirus und die Einschränkungen des öffentlichen Lebens sorgen auch bei Heimtierhaltern für Unsicherheit: Hilfreiche Tipps und Verhaltensempfehlungen, mit denen Mensch und Tier gut durch diese Zeit kommen.

  • 10 April

    COVID-19: Was passiert mit dem Haustier, wenn der Halter erkrankt ist?

    COVID-19: Was passiert mit dem Haustier

    Die COVID-19-Pandemie schreitet weiter voran. Auch immer mehr Tierhalter müssen sich in Quarantäne begeben. Zeigen sich gar erste Symptome oder ist ein Test positiv, sorgen sich manche Tierhalter sogar zunächst nicht um ihr eigenes Wohl, sondern denken an den felligen Mitbewohner: Was passiert jetzt mit ihm?

  • 6 April

    Versuchstier 2020 ist der Hund

    Versuchstier 2020 ist der Hund

    Die erschütternden Undercover-Bilder aus dem Laboratory of Pharmacology and Toxicology (LPT) im niedersächsischen Mienenbüttel haben eindringlich gezeigt, was Hunde in Pestizid- und anderen Giftigkeitstests teilweise erleiden müssen. Der Hund wird neben der Ratte besonders häufig in gesetzlich vorgeschriebenen Tierversuchen eingesetzt. Und die Zahlen steigen!

März, 2020

  • 29 März

    Wenn der Hund Kot frisst

    Kotfressen geht nicht nur mit einer erhöhten Infektionsgefahr für den Hund einher sondern ist auch ein hygienisches Problem für den Umgang mit dem Hund und kann in bestimmten Situationen sogar zu schwerwiegenden akuten Erkrankungen führen.

  • 28 März

    Verbot von Hunde- und Katzenfleischhandel in China gefordert

    Handel mit Hundefleisch in China

    VIER PFOTEN-Recherchen belegen: Jedes Jahr werden in Asien mehr als zehn Millionen Hunde und Katzen geschlachtet. VIER PFOTEN fordert die chinesische Regierung auf, das Fangen, Schlachten und Essen von Hunden und Katzen im ganzen Land zu verbieten.

  • 24 März

    Das Leben mit Hund in Corona-Zeiten

    Tierheimleiterin Susanne David vom Hamburger Tierschutzverein

    Viele Menschen sind durch die Corona-Pandemie besorgt und verunsichert. Und natürlich fragen sich Hundehalter: „Was passiert mit meinem Tier, wenn ich krank werde? Und darf ich noch spazieren gehen, wenn es zu einer Ausgangssperre kommt?“

  • 21 März

    Corona-Pandemie: Tipps – was Tierhalter wissen müssen

    Bei einer Ausgangssperre bzw. Kontaktbeschränkung

    Die Corona-Pandemie hat die Welt fest im Griff. Krankheitsfälle, angeordnete Quarantäne, Hamsterkäufe und eine drohende Ausgangssperre stellen Tierhalter vor Fragen und Probleme. Können sich Tiere mit Corona infizieren? Was passiert während der möglichen Ausgangssperre mit meinem Hund?

  • 20 März

    COVID-19: Zeit mit dem Haustier genießen

    COVID-19: Zeit mit dem Hund zu Hause genießen

    Gerade in schwierigen Zeiten wie diesen, spielen Haustiere eine besondere Rolle als Begleiter und Freund. Sie spenden ihren Besitzern Trost und emotionale Unterstützung, die Interaktion mit Tieren senkt das Stressniveau.