Startseite > Ernährung > Hundeeis: Sommergenuss für die lieben Vierbeiner

Hundeeis: Sommergenuss für die lieben Vierbeiner

Erfrischendes Hundeeis - Sommergenuss für die Vierbeiner (Foto: © De’Longhi Deutschland GmbH)Neu-Isenburg. Cremiges Sahneeis oder erfrischendes Sorbet – wenn die Temperaturen im Sommer nach oben klettern, steigt nicht nur beim Menschen die Lust auf eine leckere, kühlende Erfrischung.1 Auch die rund 9,2 Millionen wedelnden Vierbeiner2 in Deutschland sehnen sich an heißen Tagen nach einer schmackhaften Abkühlung. Das süße Eis der Lieblingseisdiele ist allerdings aufgrund seines hohen Zucker- und Fettgehalts ungesund für den treuen Gefährten und kann zu Verdauungsproblemen und sogar Hundediabetes führen.3 Die Lösung: Selbst gemachtes Hundeeis aus frischen Zutaten – kinderleicht und blitzschnell zubereitet mit den leistungsstarken Stabmixern der Traditionsmarke Braun. Getreu dem Markenhashtag #MixdesTages leisten die vielseitig einsetzbaren Multitalente bei der Zubereitung kreativer Speisen jeden Tag gute Dienste. Und insbesondere im Sommer ist der Einsatz der praktischen Küchenhelfer auch bei der Herstellung gesunder, erfrischender Nicecream für Mensch und Tier gefragt. Pünktlich zum Start der Eissaison hat Braun drei Rezepte für leckere, gesunde Eisvarianten speziell für pelzige Vierbeiner kreiert.4

Süßes Hundeeis, erfrischend einfach zubereitet
Viele Hundebesitzer kennen ihn: den flehenden Blick, den die Fellnasen an der Eisdiele auflegen, um am kühlen Eis naschen zu dürfen. Dennoch sollte man gar nicht erst damit anfangen, dem Blick nachzugeben, denn Hunde können zucker- und fetthaltige Speisen nicht gut verdauen. Daher empfiehlt es sich, Hundeeis selbst zu machen – frei von Zucker und Sahne.

Mit den leckeren Hundeeis-Rezepten von Braun können Hundebesitzer ohne Sorgen ihren liebsten Vierbeinern eine erfrischende Freude bereiten. Wie wäre es beispielsweise mit einem tropischen „Yellow Mellowness“, zusammengemixt aus einer Banane, einer viertel Honigmelone, einem Esslöffel Chiasamen und einem Esslöffel Kokosraspel? Für ein solches kreatives Projekt ist der MultiQuick 5 Vario Fit von Braun ein passender, formschöner Küchenhelfer. Mit dem Stabmixer lassen sich alle Zutaten im Mix- und Messbecher kinderleicht und im Handumdrehen zu einer geschmeidigen Eismasse pürieren. Auch größere Stücke Honigmelone sind für das Püriermesser, das mit einer zusätzlichen, extraharten Edelstahl-Mahlklinge ausgestattet ist und im glockenförmigen Mixfuß, dem POWERBell PLUS, sitzt, kein Problem. Die fertige Eismasse wird in ein flaches Gefäß gefüllt und über Nacht im Tiefkühlschrank gefroren. Auf einen Teller gestürzt und mit Kokosflocken bestreut, kann das Eis am nächsten Tag genüsslich weggeschleckt werden.

Braun Hundeeis-Rezept Yellow-Mellowness (Foto: © De’Longhi Deutschland GmbH)Yellow Mellowness

Zum Rezept
Braun Hundeeis-Rezept Muddy-Paws (Foto: © De’Longhi Deutschland GmbH)Muddy Paws

Zum Rezept
Braun Hundeeis-Rezept Pinky-Bone (Foto: © De’Longhi Deutschland GmbH)Pinky Bone

Zum Rezept

Herzhafte Hundeschnauzen kommen hingegen bei der Eiskreation „Muddy Paws“ auf ihre Kosten. Für das leckere Leberwursteis werden 350 g Hühnerbrust, eine Karotte, ein viertel Sellerie und eine halbe Stange Lauch in Wasser mit etwas Salz 30 bis 40 Minuten weich gekocht. In der Zwischenzeit werden 150 Gramm Hühnerleber mit dem MultiQuick 5 Vario Fit cremig püriert. Sind das Gemüse und die Hühnerbrust gar, werden sie mit zur Lebercreme gegeben und zu einem feinen Brei sämig püriert. Durch die variable Geschwindigkeitsregelung, die während des Mixvorgangs per Drehrad manuell gesteuert werden kann, gelingt auch das Mixen unterschiedlicher Konsistenzen mühelos. Die besondere SPLASHControl-Technologie des glockenförmigen Mixfußes sorgt dafür, dass alle Zutaten sauber verarbeitet werden, ohne dass sich Spritzer in der Küche oder auf der Kleidung verteilen. Ist die Masse fein durchgemixt und abgekühlt, lässt sie sich problemlos in Eisförmchen oder Eiswürfelbehälter füllen und über Nacht einfrieren.

Generell gilt: Hundebesitzer kennen ihren Hund am besten und wissen ganz genau, was ihm guttut. Dies sollte bei der Zubereitung beachtet werden.

Starker Küchenhelfer für jeden Geschmack – Unverbindliche Preisempfehlung:
MQ5 Vario Fit MQ 5060WHBL (Weiß/Energy Blau), 84,99 Euro
MQ5 Vario Fit MQ 5064BKBL (Schwarz/Energy Blau), 99,99 Euro
Weitere Informationen zu den Produkten unter www.braunhousehold.de.

Quellenangaben:
1: https://www.berchtesgadener-anzeiger.de/startseite_artikel,-mehr-lust-auf-eis-_arid,480351.html
2: Statista 2017. Anzahl der Haustiere in privaten Haushalten in Deutschland.
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/156836/umfrage/anzahl-der-haushalte-mit-haustieren-in-deutschland-2010/
3: https://www.mein-haustier.de/magazin/hunde-eis-rezepte/; https://www.welpenclub.com/ernaehrung/leckerlies-und-co/leckere-abkuehlung-eis-fuer-hunde; https://kannichmeinemhund.de/eis/
4: In Kooperation mit dem Hundeblog Lill’s Blog.

Fotos/Rezepte: © De’Longhi Deutschland GmbH

Versuchen Sie auch

Innovationen bei Tierfertignahrung

Forschung für Fiffis Futter

Innovationen bei Tierfertignahrung Snacks für die Zahngesundheit, Mischfütterung für trinkfaule Katzen, Kalorienangaben für ein optimales …